BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//Seminar X-WR-CALNAME:Test CALSCALE:GREGORIAN BEGIN:VTIMEZONE TZID:Europe/Berlin X-LIC-LOCATION:Europe/Berlin BEGIN:DAYLIGHT TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 TZNAME:CEST DTSTART:19700329T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYMONTH=3;BYDAY=-1SU END:DAYLIGHT BEGIN:STANDARD TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 TZNAME:CET DTSTART:19701025T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYMONTH=10;BYDAY=-1SU END:STANDARD END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT DTSTAMP:20210101T000000Z UID:61ebe3fc843c0 DTSTART;VALUE=DATE:20210101 DTEND;VALUE=DATE:20211231 SUMMARY:Seminar: Bauleiter Fußbodentechnik l Termin auf Anfrage URL: DESCRIPTION:Ihre Referenten Maggie Thies – professionelle Trainerin für Personalmanagement und Kommunikation Martin Mohren – Fachanwalt für Baurecht Eberhard Schübel – Raumausstatter- und Parkettlegemeister, Sachverständiger (BSR) und Textilbetriebswirt. Zielgruppe TechnikerInnen, MeisterInnen oder Gesellen/Facharbeiter (m/w/d) mit einschlägiger Ausbildung in der Fußbodentechnik und mindestens dreijähriger Berufserfahrung (=Voraussetzung zur TÜV-Prüfung). Seminarinhalte Der Bauleiter Fußbodentechnik sorgt als Führungskraft auf der Baustelle für die termingerechte und wirtschaftliche Ausführung aller Arbeiten. Von ihm wird gewerkübergreifendes Fachwissen ebenso erwartet wie rechtssicheres Handeln und hohe soziale Kompetenz. Das siebentägige Seminar vermittelt den Teilnehmern in drei Modulen die nötigen Grundlagen: 1. Modul – Rechtsgrundlagen (2 Tage): Worin bestehen die Unterschiede zwischen VOB/B- und BGB-Werkverträgen? Wie verhalte ich mich bei strittigen Mängeln? Und wofür hafte ich als Bauleiter? Das sind nur einige der vielen Fragen, mit denen sich das zweitägige Rechtsmodul befasst. Auf dem Programm stehen die Themen Vertragsgrundlagen, Ausführung, Nachtragsmanagement, Abnahme sowie die weiteren Pflichten des Bauleiters. 2. Modul – Baubetrieb und Fußbodentechnik (3 Tage): Arbeitssicherheit, Baubetrieb, Fußbodentechnik und Fehlererkennung lauten die Schwerpunkte des technischen Teils. Er umfasst Themen von der Angebotskalkulation über die Materialkunde bis zum Umgang mit möglichen Schäden. 3. Modul – Umgang mit Menschen (2 Tage + Prüfungstag): Erfolgreiche Verhandlungen, Mitarbeiterführung und konstruktive Konfliktbewältigung – im dritten Teil vermittelt das Seminar die Grundlagen erfolgreicher Kommunikation. Änderungen bleiben vorbehalten. Seminarziele Die Teilnehmer sollen befähigt werden, anfallende Arbeiten in der Fußbodentechnik zu erkennen, zu analysieren und angemessene Vorgehensweisen zu finden. Sie erhalten außerdem einen Überblick über die Rechtsgrundlagen und trainieren ihre soziale Kompetenz im Umgang mit Kunden und Mitarbeitern. Prüfung Im Anschluss haben die Teilnehmer die Möglichkeit, eine schriftliche Zertifizierungsprüfung zum Bauleiter Fußbodentechnik (TÜV) abzulegen. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie Ihr persönliches Zertifikat und führen das Prädikat (TÜV) in Ihrer Abschlussbezeichnung. Das Personenzertifikat hat eine Gültigkeit von drei Jahren und kann durch den Nachweis regelmäßiger Weiterbildung kostenpflichtig verlängert werden. Für eine vollumfängliche werbliche Nutzung des Prüfzeichens ist der Antrag auf kostenpflichtige Eintragung unter www.certipedia.com erforderlich. Bedingungen siehe www.tuv.com/perscert Seminardauer 7 Tage, 09.00 – 16.00 Uhr Seminarpreis 1.599 EUR pro Person netto Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen, maximal 12 Teilnehmer. Das Seminar wird durchgeführt durch den FHR. Alle Preise gelten pro Person zzgl. gesetzl. MwSt.; Anreise, Hotel- und Verpflegungskosten sind im Preis nicht enthalten. Teilnahmegebühren können mit dem Parkettprofi Provisionsguthaben verrechnet werden. Bitte bei Anmeldung angeben. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformation zur Seminaranmeldung unter www.pallmann.net/datenschutzinformation-parkettprofi-seminare Wir weisen Sie insbesondere darauf hin, dass Ihre Daten an von uns beauftragte Dienstleister, wie beispielsweise externe Referenten, zum Zweck der Organisation und Durchführung des Seminars weitergegeben werden. Sie möchten von den umfangreichen Unterstützungen in den Bereichen Weiterbildung, Marketing, Netzwerk und Austausch profitieren? Dann jetzt Parkettprofi Mitglied werden! Direkt auf www.parkettprofi.de anmelden oder Informationen über info(at)parkettprofi.de anfordern. LOCATION:Harthausen END:VEVENT END:VCALENDAR