Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.

PALLMANN GmbH

Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne.

[PALLMANN Germany] Flyout

Beratung

PALLMANN Kundenservice

Technischer Support

Standorte

PALLMANN in Ihrer Nähe

Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne.

[PALLMANN Germany] Flyout

Beratung

PALLMANN Kundenservice

Technischer Support

Standorte

PALLMANN in Ihrer Nähe

Spot an für den Alleskönner Pallmann Spider

Würzburg, Februar 2021– Seit ihrer Markteinführung vor über 5 Jahren ist  die Parkettschleifmaschine Pallmann Spider nicht mehr aus dem Parkettleger-Alltag  wegzudenken, wenn es um Schleifen, Polieren oder Strukturieren geht. Wie kaum eine andere Maschine revolutionierte sie mit ihrer innovativen Dreischeibentechnik für ein richtungsfreies Arbeiten das Parkettschleifen, und das sogar bis zum Rand. Gemeinsam mit den Maschinenspezialisten von Wolff sowie und in enger Zusammenarbeit mit Partnern im Parkettleger-Handwerk hat Pallmann die Maschine in den vergangenen Jahren stetig weiterentwickelt und optimiert. Jahr für Jahr wartet die Maschine mit neuem Zubehör und neuen Einsatzmöglichkeiten auf. Großen Erfolg feiern etwa das Pallmann Bürstenset zum Strukturieren von Parkettböden oder die Diamantsegmente zum Entfernen besonders hartnäckiger Altbeschichtungen. Nun setzen die Würzburger nochmals einen drauf  

 

Fans der Parkettschleifmaschine Spider dürfen sich über neue, attraktive Features freuen: Seit Januar gehören leistungsstarkes LED-Licht mit 360° Ausleuchtung und Radkappen zur Ausstattung. Weitere Ausstattungsupgrades folgen in den darauffolgenden Monaten. Das integrierte Licht leuchtet den Arbeitsbereich optimal aus. Denn richtungsfreies Schleifen erfordert auch eine Ausleuchtung in alle Richtungen. So sind Rückstände alter Beschichtungen und Unregelmäßigkeiten im Schleifbild gut sichtbar. Das erleichtert das Arbeiten insbesondere in schlecht beleuchteten Räumen und sorgt für ein noch gleichmäßigeres Schleifbild. Gleichzeitig sorgt das Eigengewicht des Lichtrings für noch mehr Laufruhe bei anderen Arbeitsschritten wie zum Beispiel beim Padden und Polieren. Die praktischen Radkappen schützen Türrahmen und Wände vor ungewünschten Verkratzungen. Beides kann auf bereits vorhandenen Maschinen nachgerüstet werden.

Ansprechpartner

Julia StemannMarketing Managerin

E-Mail: julia.stemann@pallmann.net